JDAV-Ravensburg

Alpingruppe

Wir sind ein bisschen anders als die restlichen Gruppen: Mit uns geht es überall hin, nur nicht in die Halle. Ziel dieser Gruppe ist es in die üblichen alpinen Spielarten zu schnuppern, die eigenen Limits und die alpinen Risiken kennenzulernen. Es geht nicht darum schwer zu klettern, sondern sicher und auch außerhalb von Plaisir-Routen.
Wir haben recht neu angefangen und lernen derzeit die Basics: Abseilen, Standplatzbau, ein bisschen Materialkunde und was halt dazu gehört. Auf ersten Ausfahrten auf das Ravensburger Haus und nach Koblach haben wir uns kennengelernt und mit Spaß und Begeisterung die Alpen erkundet.
Momentan sind wir komplett voll und nehmen keine Neuzugänge auf.

Termin

2-wöchentlich Mittwochs; 18:45 - 20:30 Uhr (außerhalb der Ferien)

Vorraussetzungen

  • 12 - 16 Jahre alt sein
  • Klettern & Sichern können - Toprope und Vorstieg in der Halle
  • Auch mal ein paar Stunden mit Rucksack laufen können
  • Kondition für Wanderungen & Bergaktionen haben
  • Gerne draußen sein
  • Wenn du im Winter mitmachen willst: Ski oder Snowboard auf der Piste fahren können
  • Mitglied der DAV Sektion Ravensburg

Ansprechpartner

Maximilian Weber

Weitere Jugendleiter

Benedikt Kolb
Kai Lochmüller
Hannes Severloh
Jeremias Weiher

Zielgruppe

Jugendliche mit Interesse am Alpinen. Lust auf coole Touren und Ausbildung.

Ziel

Tolle Aktionen und Spaß beim gemeinsamen Klettern

Programm

Hüttenwanderung im Wilden Kaiser, 06.08.2023 - 11.08.2023

Im wilden Kaisergebirge wandern wir über raue Berggipfel von Hütte zu Hütte. Übernachtet wird ursprünglich im Matratzenlager, Frühstück und zünftiges Abendessen gibts dann auf der jeweiligen Hütte. Mit auf dem Plan steht eine Tagestour auf den höchsten Gipfel des Wilden Kaisers, die Ellmauer Halt, welche wir über einen Klettersteig (Schwierigkeit B) erklimmen möchten.

Zur Ausschreibung

Alpinklettern an der Herman-von-Barth-Hütte, 12.08.2023 - 19.08.2023

Die diesjährige Sommerfreizeit führt uns auf die Hermann-von-Barth-Hütte im Lechtal. Schwerpunkt der Freizeit liegt auf alpinen Klettertouren und Bergsteigen. Dabei setzen wir Grundkenntnisse im Klettern von Mehrseillängen voraus. Wenn du mitkommen möchtest solltest du wissen, wie ein Standplatz an Bohrhaken gebaut wird, wie man sich abseilt und wie der grundsätzliche Ablauf beim Klettern von Mehrseillängenrouten ist. Aufgrund der Schwierigkeiten der Touren ist ein 5er am Fels im Vorstieg zwingende Voraussetzung.

Zur Ausschreibung

Alpine Touren am Furkapass, 31.08.2023 - 03.09.2023

Schildchrotegrätli, Hannibalturm, Furkahorn und viele weitere Gipfel warten auf uns in der Schweiz. Ganz einfach biwakieren wir am Furkapass (über der Baumgrenze), genießen relativ kurze Wege zu coolen Routen und klettern über dem Rhonegletscher. Ein paar alpine Tage zum Gipfelsammeln, im Gletschersee baden, Schokolade essen und Aussicht genießen.
In welche Touren wir gehen entscheiden wir gemeinsam vor Ort, schreibt schonmal eine Wunschliste!

Zur Ausschreibung